Infoportal über das Kochen und Zubereiten von Miesmuscheln

Hallo liebe Leser und willkommen auf meinen neuen Infoportal über das Kochen und Zubereiten von Miesmuscheln
In Inspiration ein Portal mit diesem Thema zu starten kam mir heute früh nachdem ich gestern Abend Miesmuschel zubereitet habe.

Inhaltsverzeichnis:

Ich war gestern im Kaufland in Chemnitz und dort konnte ich es nicht lassen auch genauer in der tollen Fischabteilung nach den aktuellen Preisen von Miesmuscheln zu schauen.
Mit etwas Glück kommt man da in den Genuss Miesmuscheln zu einen Schnäppchen Preis kaufen zu können, bei denen am nächsten Tag das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) ablaufen wird.

So war es dann auch gestern.
1,5 Kilo Miesmuscheln die zuvor 4,99 € kosten sollten, wurden für 99 Cent angeboten.
Da konnte ich natürlich nicht widerstehen.

Miesmuscheln 1,5 Kilo Packung für 99 Cent

Miesmuscheln 1,5 Kilo Packung für 99 Cent

Als die Miesmuscheln im Einkaufswagen lagen musste ich recherchieren was ich für Zutaten brauche um diese auch zu einem leckeren Gericht zubereiten zu können.
Da ich so gut wie nie ohne mein Fonepad einkaufen gehe habe ich gleich mal geschaut wie man am Besten und am Schnellsten die Miesmuscheln zubereiten kann.
Mit dem Ergebnis……

Miesmuscheln Rheinische Art

Es gibt unzählige Arten auf die man Miesmuscheln zubereiten kann. Ich habe mich schnell für die Miesmuscheln Rheinische Art entschieden.

Über die Zubereitung meiner Miesmuscheln auf Rheinische Art möchte ich hier nun als erstes berichten.
Die Quelle des Rezepts Miesmuscheln Rheinische Art war die Webseite des Produzenten Deutsche See Fischmanufaktur
Das waren auch wie man oben auf dem Foto sehen kann die von mir gekauften Miesmuscheln.

Die Zutaten für mein Miesmuschel Rezept

Die Zutaten die ich für mein Miesmuschel Rezept brauchte habe ich dann später bei Rewe gekauft.


Kontrolle der Miesmuscheln
Die Miesmuscheln hatte ich ja nun schon.
Diese mussten aber bevor sie für die Zubereitung verwendet werden konnten geputzt und kontrolliert werden.
Bei der Kontrolle kommt es darauf an das keine Miesmuscheln gekocht werden die vorher schon geöffnet waren.

Weiter mit den Zutaten:
Zu den ja bereits gekauften Miesmuscheln brauchte ich dann noch folgende Zutaten.

Neben einer Packung Suppengrün in der folgende Zutaten enthalten waren,

  • Petersilie
  • Karotte
  • Lauch
  • Sellerie

benötigte ich noch ein Stück Butter, eine Zwiebel, zwei Zehen Knoblauch und ein Glas trockenen Weißwein

Zutaten für die Zubereitung von Miesmuscheln nach Rheinischer Art

Zutaten für die Zubereitung von Miesmuscheln nach rheinischer Art

Die Mengen der Zutaten sind eigentlich nicht festgelegt. Auf der oben verlinkten Seite des Produzenten der Miesmuscheln sind andere Mengenangaben zu finden als die Mengen die ich dann verwendet habe.
Das kann man sicherlich so aus dem Bauch heraus individuell machen.

Die Vorbereitung zur Zubereitung meiner Miesmuscheln rheinischer Art.

Wahrscheinlich war die Zeit die ich für Zubereitung bzw. für die Vorbereitung kürzer als die Zeit die ich aufwenden muss diesen Beitrag zu schreiben.
Was ich sagen möchte ist das man diese Art Miesmuscheln zuzubereiten auch in die Kategorie Blitzrezepte einordnen könnte.

Ich habe als erstes das Suppengrün (bis auf die Petersilie) in feine Streifen geschnitten.
Da leistet mir unser Messerset von Zwilling wie immer wenn es ums Schneiden geht sehr gute Dienste.
Die Petersilie kann man schlecht in feine Streifen schneiden so habe ich sie einfach grob klein geschnitten.

Lauch in Streifen schneiden

Lauch in Streifen schneiden

Petersilie grob schneiden

Petersilie grob schneiden

Karotten in Streifen schneiden

Karotten in Streifen schneiden

Sellerie in Streifen schneiden

Sellerie in Streifen schneiden

Nach dem Suppengrün habe ich dann noch die Zwiebel in kleine Würfel geschnitten.

Miesmuscheln kochen

Alles war nun vorbereitet und jetzt ging es daran die Miesmuscheln zu kochen.
In einem großen Topf (wie haben Töpfe mit Keramik Beschichtung) ließ ich bei mittlerer Hitze ein Stück Butter zerschmelzen.
Mann nennt das wohl auch Butter auslassen.

Butter auslassen

Butter auslassen

Als die Butter zerschmolzen war gab ich erst die in Würfel geschnittenen Zwiebeln in den Topf und dann das in Streifen geschnittene Suppengrün.
Die zwei Zehen Knoblauch die ich auch noch auf der Zutatenliste hatte wurden mit einer Knoblauchpresse zerdrückt und unter den schon vor sich hin dünstenden Zwiebelwürfeln und Suppengrün gerührt.

Das Ganze habe ich dann ein paar Minuten weiterhin bei mittlerer Hitze dünsten lassen.

Jetzt kam der Wein zum Einsatz.
Ich habe ein 0,2 Liter Glas mit dem trockenen Weißwein gefüllt und mit dem Wein das gedünstet Gemüse abgelöscht.
Das hat mal leicht gezischt und nun konnte ich die zuvor geputzten und geschlossenen Miesmuscheln in den Topf geben.

Miesmuscheln kochen im Topf

Miesmuscheln kochen im Topf


Kochzeit der Miesmuscheln
Die zuvor geschlossen in den Kochtopf verbrachten Miesmuscheln müssen so nun solange kochen bis sie sich öffnen.
Dies ist nach ca. 5 Minuten soweit.

Servieren der Miesmuscheln

Nur geöffnete Miesmuscheln essen
Die fertigen Miesmuscheln habe ich in einem tiefen Teller serviert.
Hier ist zuvor oder beim Essen darauf zu achten das nur ganz geöffnete Miesmuscheln gegessen werden.

Als Beilage habe ich eine Stange Weißbrot / Baguette in Scheiben geschnitten und in der Pfanne mit Olivenol geröstet und mit Salz betreut.

Miesmuscheln mit geröstetem Baguette im tiefen Teller servieren.

Miesmuscheln mit geröstetem Baguette im tiefen Teller servieren.


Der Preis für das Miesmuschel Gericht
Ich rechne hier mal alles grob zusammen um den Preis ermitteln zu können den mich das Miesmuschel Gericht gekostet hat.

1,5 Kilo Miesmuscheln 0,99 €
500 Gramm Suppengrün 0,59 €
eine Zwiebel 0,20 €
zwei Zehen Knoblauch 0,20 €
50 Gramm Butter 0,40 €
1 Baguett 0,59 €
1 Glas Weißwein 0,20 €

 

Gesamt 3,17 €

 

Kaum zu glauben für 3,17 € ein Essen von dem bestimmt 4 Leute satt werden können.

Selbst wenn die Miesmuscheln zum Normalpreis von 5 € gekauft werden müssen ist es mit knapp 7 € immer noch ein billiges Essen.

Fazit und meine Geschmacksbewertung

Wir haben uns die auf Rheinische Art zubereiteten Miesmuscheln schmecken lassen. Ganz lecker war das.

Mit den Zutaten kann man 4 große tiefe Teller füllen.
Das Miesmuschel Gericht ist schnell zubereitet und obendrein auch nicht zu teuer wie die Rechnung oben zeigt.

Ich hoffe euch hat dieses Rezept zur Miesmuschel Zubereitung zur Nachahmung inspiriert.

Über Kommentare würde ich mich freuen.

Grüße Lothar

2 Antworten auf Miesmuscheln zubereiten

  • Sehr schöner Bericht mit tollen Fotos. Aber da ich noch nie Muscheln gegessen habe, glaub ich nicht, daß ich das Rezept mal nachnahmen werde. Vielleicht, wenn mir mal im Angebot welche über den Web laufen. Dann ist ein evtl. Verlust zumindest nicht sehr hoch.

  • Super schöner Beitrag und tolle Fotos!
    Genau danach habe ich gesucht! Vielen Dank 🙂

    Liebe Grüße,
    Suse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anzeige
muscheltopf
Emaillierter Muscheltopf Edelstahl Ø 18 cm



Anzeige
muscheltopf
Induktionsgeeigneter Muscheltopf
Ø 25 cm, 2,0 Liter


Anzeige
Zwillig Messerset
Zwilling Professional "S"
3 teiliges Messer Set